Pienza

Diesmal (2006) beschließen wir einen Ausflug nach Pienza zu machen.


Auf der Fahrt ergeben sich immer wieder tolle Motive.


Hier ein paar Beispiele. Mann möchte nach jeder Kurve stehen bleiben um zu fotografieren.

Dann erreichen wir Pienza.


Wir gehen die steile Zufahrt hinauf und machen einen ersten Rundgang auf der Stadtmauer.


Das Rathaus mir seinem Turm, sowie der Stadtbrunnen.


Die weithin sichtbare Kirche, innen sehr schlicht mir Resten von Fresken.


Danach stärken wir uns mit einem herrlichen Bruchetta.


Eine weitere Sensation liegt nahe Monticcello. Dieses Motiv findet man auf jedem Postkartenständer. Die Straße wurde extra für einen BMW? Werbespot frisch asphaltiert. Das Motiv ist im Frühling sicher noch reizvoller.

 

Zurück Home Weiter