Essen&Trinken

Die toskanische Küche unterscheidet sich etwas von jener, die Italienurlauber so gewöhnt sind. Hier gibt es weniger Fisch dafür mehr Fleischspeisen auf den Menükarten. Wildschweinsalami, Bisteccas, Trippa (Kutteln, uagh..), sind dafür anzutreffen.
Die folgenden Restaurants haben wir für erwähnenswert gehalten.

bulletPizzeria - Spagheteria L'Archibugio, Barberino
bulletHauchdünne Pizzas (wirklich hauchdünn und knusprig), Pasta, Antipasti Toscani
bulletHerrlicher Ausblick von der Terrasse 
bulletRistorante Borgo Antico, Tavarnelle
bullet3 gängiges Menü um 32 000 Lire, incl.  1 Flasche Mineral und Gedeck
bulletAlles was die toscanische Küche bietet
bulletLeckere Crostinie, kalt und warm
bulletGnocci al Funghi > mit Trüffeln, extrem gut!!
bulletPenne al chef, mit Tomaten und Rosmarin
bulletBisteca al Florentina mit Ruccula und Parmesan
bulletEntrecote auf Ruccola, sehr interesant
bulletScalopinne al Pizzaiola, hmm.. mit Kapern Tomaten, Funghi,..
bulletLa Fattoria, Tavarnelle
bulletTolles Vorspeisen Buffet um 23 000 Lire
bulletSpanferkel
bulletWildschweinragout
bulletFiletsteak mit Pilzen
bulletSehr nette Atmosphäre, gehobene Preisklasse, der Besuch lohnt sich.
bulletRistorante Pontenovo (gleich neben der Abfahrt Tavarnelle)
bulletPreiswertes Restaurant, der Chef in der Küche spricht perfekt deutsch, die Töchter servieren sichtlich angewidert.
bulletDas beste Wildschwein Ragout der Gegend.
bulletVorspeisenbuffet
bulletPizzas
bulletReichhaltige Speisekarte in deutsch/englisch
bulletSan Filippo (auf dem Weg nach Poggiponsi)
bulletHier isst man vor allem Fisch
bulletPenne mit Hummer für 2 Personen 17 €

Gemischte gegrillte Fischplatte, 26 €

Man kann sich natürlich auch ein Bisteca Florentine selber braten, wenn es am Griller mangelt.


Mit Rosmarinkartoffeln, köstlich,..


Last update: 08.07.08Zurück Home Weiter

horizontal rule